US-Wirtschaft bremst Talfahrt

27. August 2009, 15:07
1 Posting

BIP sank im zweiten Quartal um 1,0 Prozent

Washington - Die US-Wirtschaft hat ihre Talfahrt im Frühjahr deutlich verlangsamt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank im zweiten Quartal mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von 1,0 Prozent. Damit bestätigte das Handelsministerium am Donnerstag eine erste Schätzung. Noch zu Jahresbeginn war das BIP um 6,4 Prozent eingebrochen. Analysten hatten im Schnitt mit einem Rückgang von 1,5 Prozent gerechnet.

Die USA stecken seit Ende 2007 in der Rezession. Zuletzt mehrten sich aber die Anzeichen für eine Besserung. So hellt sich nach Einschätzung von Fed-Banker Jeffrey Lacker der wirtschaftliche Ausblick auf. Allerdings werde die Erholung schleppend und ungleichmäßig verlaufen. (APA/Reuters)

Share if you care.