Live dabei mit den mobilen Gewinnspielen von Sky

27. August 2009, 15:42
3 Postings

IQ mobile und move121 realisieren Mobile Advertising-Kampagnen

Im Zuge des Starts der Bundesliga-Spiele setzt Sky mit einem Gewinnspiel wiederholt auf den neuen Medienkanal Mobile Advertising. Mit der Promotion werden zielgerichtet neue Abo-Interessenten und Fußballbegeisterte angesprochen. Beworben wird mit mobilen Bannern in allen österreichischen Mobilfunkportalen. Die User füllen am Handy ein Formular aus und können VIP-Karten für das Spiel des Lieblings-Bundesligavereins gewinnen. Für die Vernetzung unter befreundeten Fußballfans sorgt eine zusätzliche "tell-a-friend"-Option.

"Diese Initiative, technisch umgesetzt von IQ mobile und entwickelt von unserer Dialogmarketingagentur move121, bringt für uns messbare Erfolge. Die Rückmeldungen die wir seit dem Start der Kampagne am 10. August erhalten haben belegen, dass User die auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Botschaften als attraktiven und zeitgemäßen Service wahrnehmen und reagieren mit deutlich höheren Responsraten als bei anderen Werbeformen", meint Walter Fink, Marketingleitung Sky. Die Kampagne habe innerhalb von zehn Tagen 7.112 Klicks und rund 1.500 Teilnahmen gebracht. Der Teilnehmerkreis konnte mit der "tell-a-friend"-Zusatzoption um etwa acht Prozent erweitert werden.

Gewinnen mit Heinz Prüller

Formel 1-Fans können eine SMS mit SKY an die Nummer +436646601202 schicken und bekommen, nachdem man seine Daten bekannt gegeben hat, einen Video- oder Sprachanruf (je nach Handytyp) von Heinz Prüller. Per Tastendruck können die drei von ihm gestellten Fragen beantwortet werden. Unter allen richtigen Antworten werden VIP-Karten für das Formel 1-Rennen in Monza inklusive Flug und Übernachtung verlost.

"Unsere Erfahrung aus zahlreichen Mobile-Kampagnen für unseren Kunden Sky - vormals Premiere - hat gezeigt, dass eine derartige Interaktion mit dem Kunden und die Kombination mit klassischer Werbung nicht nur einen hohen Response sondern vor allem tausende Neukunden und Abo-Interessenten brachte. Attraktive Testimonials wie Thomas Vanek oder Hans Krankl erwiesen sich als Idealbesetzung für diese Werbeform", so Michael Wimmer-Lamquet, Eigentümer der Agentur move121. (red)

Share if you care.