Farina mit neuem Claim "Die Kraft der Sonne"

27. August 2009, 13:40
2 Postings

Für die Umsetzung des Relaunch zeichnet die Werbeagentur Mark II verantwortlich

Die Farina Mühlen GmbH stellte die neue Kommunikationslinie vor, die ganz im Zeichen der "Kraft der Sonne" steht. Farina ist Teil der Vonwiller Mühlengruppe, Österreichs größter Mühlengruppe und Marktführer bei Markenmehlen im Lebensmitteleinzelhandel.

Das zentrale Element des neuen kommunikativen Auftritts bildet dabei die Nutzung von Solarenergie für die Produktion von Farina Mehlen. Peter Warnke, Leiter Vertrieb und Marketing der Vonwiller Mühlengruppe, zur Idee hinter dem Relaunch: "Die Qualität von Farina kommt nun vom Anbau bis zur Produktion aus der Kraft der Sonne - Das Getreide stammt aus den sonnenreichsten Regionen Österreichs, auch für die Vermahlung und Verarbeitung von Farina wird Solarenergie genutzt und garantiert so eine möglichst umweltschonende Produktion."

Neben einem erneuerten Packungsdesign mit dem Claim "Die Kraft der Sonne" werden in der Steiermark und Kärnten ab September auch Plakate sowie Printanzeigen die Farina Haushaltsmehle  präsentieren. Das neue Design soll eine eine einfachere Zuordnung der Mehlsorten zu den Speisen, und das schon bisher eingesetzte Markensymbol, die Sonne, wird noch deutlicher hervorgehoben. Für die Umsetzung des Relaunch zeichnet die Werbeagentur Mark II unter Markus Huber und Lisa Huto verantwortlich. (red)

Share if you care.