Sergej Michalkow 96-jährig gestorben

27. August 2009, 13:17
posten

Dichter der russischen Nationalhymne

Moskau - Der Dichter der sowjet-russischen Nationalhymne, Sergej Michalkow, ist im Alter von 96 Jahren gestorben, teilte sein Sekretär Denis Baglaj am Donnerstag in Moskau mit.

Michalkow schrieb den Text unter Stalin zur Musik des Komponisten Alexander Alexandrow - und er verfasste auch den neuen Text für die 2000 von Putin wieder eingeführte Hymne, nachdem jahrelang das wenig geliebte "Patriotische Lied" von Michail Glinka gespielt worden war.

Präsident Dmitri Medwedew und Regierungschef Putin drückten dem Sohn des Dichters, dem bekannten Regisseur und Oscar-Preisträger Nikita Michalkow, sowie der gesamten Familie ihr Beileid aus, wie die Agentur Interfax meldete. (APA

 

Share if you care.