Nach Tod von Vierjähriger in Rio - Tauziehen um Bruder

27. August 2009, 11:52
1 Posting

Kind sollte zu Vater nach Österreich übersiedeln - Vierjährige Schwester starb an Verletzungen nach Misshandlungen in einem Spital in Rio

Wien/Rio - Nach dem Tod eines vierjährigen Wiener Mädchens in Rio de Janeiro dürfte es für deren Bruder noch ein längeres Tauziehen geben. Gegen das vorläufige Urteil, dass der Zwölfjährige zu seinem Vater nach Österreich kommen soll, dürfte die brasilianische Staatsanwaltschaft  Beschwerde einlegen.

Die Anklagebehörde verlangt als Voraussetzung für eine endgültige Entscheidung, dass das psychologische Endgutachten vorliegen muss, sagte Außenministeriums-Sprecher Launsky-Tieffenthal. Sollte die Beschwerde gegen die richterliche Verfügung eingebracht werden, werde die Entscheidung sofort an das zuständige Gericht zurückgegeben und die Rückkehr des Kindes verzögert sich weiterhin. Für den Fall, dass das Urteil in Rechtskraft erwächst, ordnete die Richterin an, dem Zwölfjährigen und seiner Pflegemutter brasilianische Reisepässe auszustellen und auszuhändigen.

Laut einem Bericht der Tageszeitung "Österreich" soll der Bub am Donnerstagabend in Wien-Schwechat ankommen. "Es gibt aber keine endgültige Bestätigung dafür", sagte ein Sprecher der Familie dem Blatt.

Derzeit befindet sich der Zwölfjährige aufgrund einer potenziellen Gefährdung an einem sicheren Ort. Die Schwester des Buben kam am 16. Juni mit Verletzungen in ein Spital in Rio und starb dort drei Tage später. 

Misshandlungen

Die Tante und deren Tochter werden beschuldigt, das Kind misshandelt zu haben. Die beiden wurden auf freiem Fuß angezeigt. Der Bruder wurde danach bei einer Pflegefamilie untergebracht. Seitdem versucht der Vater der Kinder, der Sohn eines bekannten Wiener Rechtsanwaltes, die Überstellung seines Sohnes und seiner toten Tochter nach Österreich zu erwirken.

Sorgerecht zu gleichen Teilen

Dem Tod der Vierjährigen ging ein seit längerem schwelender Sorgerechtsstreit voraus. Nach der Scheidung bekamen die Eltern das Sorgerecht der Kinder zu gleichen Teilen. (APA)

Share if you care.