Piraten-Provider unter Attacke

27. August 2009, 10:58
posten

Schwedische Provider, die die Server von THe Pirate Bay abdrehten, wurden Opfer von Sabotage-Angriffen

In Schweden sorgen derzeit Sabotage-Angriffe auf Provider, die die The Pirate Bay-Server vom Netz nahmen, für Aufregung. Noch gibt es keine Details, wie die Attacken durchgeführt wurden, welche Schäden entstanden sind und wer dahinter steckt.

Gericht ordnete Sperre an

Die Provider wurden vom zuständigen schwedischen Gericht angewiesen, die Server vom Netz zu nehmen. Die Firmen haben der Anordnung Folge geleistet und wurden wenig später Opfer von Angriffen. Es wird vermutet, dass es sich bei den AngreiferInnen um SympathisantInnen von The Pirate Bay handelt. Auch früher kam es einige Male zu Angriffen auf GegnerInnen des P2P-Netzwerks. Damals rief Peter Sunde, der frühere Pressesprecher von ThePirateBay, die FreundInnen des Projekts zur Zurückhaltung auf. Da sollte Attacken The Pirate Bay nur mehr Ärger einbringen würden.(red)

Share if you care.