Volvo liefert weniger Fahrzeuge aus

27. August 2009, 10:22
posten

Stockholm - Beim schwedische Lastwagenbauer Volvo haben sich die Verkäufe im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat mehr als halbiert. Die Auslieferungen fielen um 54 Prozent auf 8.899 Fahrzeuge, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Zum weltweit zweitgrößten Lastwagenhersteller nach Daimler gehören die Marken Volvo, Renault, Mack, Nissan Diesel und Eicher.

Vor allem wegen der Absatzschwäche in Osteuropa fielen die Verkäufe in Europa, dem größten Markt des Herstellers, um 66 Prozent auf 3.012 Einheiten. In Nordamerika wurden mit 1.113 Fahrzeugen 46 Prozent weniger Lastwagen abgesetzt. In Asien gingen die Verkäufe um 42 Prozent auf 2.787 Stück zurück. Nach den ersten sieben Monaten 2009 liegt der Absatz mit 70.795 Stück ebenfalls 54 Prozent unter dem Vorjahr. (APA)

Share if you care.