Leonie und Lukas beliebteste Vornamen

26. August 2009, 11:52
32 Postings

Sarah, Anna, Hannah und Lena die beliebtesten Mädchennamen - Tobias, Julian, Simon und Maximilian die häufigsten Bubennamen

Wien - Leonie und Lukas sind die beliebtesten Namen für Neugeborene in Österreich. Die Statistik Austria hat die Vornamen aller 67.348 Babys mit österreichischer Staatsangehörigkeit ausgewertet, die 2008 auf die Welt gekommen sind. Davon 34.757 Buben und 32.591 Mädchen.

Die frischgebackenen Eltern wählten für Mädchen 871 Mal (2,7 Prozent) Leonie und für Buben 944 Mal (2,7 Prozent) Lukas.

Schon 2005 lag Leonie auf Platz eins in der "Hitliste" und Lukas im Jahr 1996. Leonie ist allerdings erst im Jahr 2003 in die Top Ten der beliebtesten Mädchennamen gerutscht. Lukas tauchte in der Liste erstmals im Jahr 1991 auf und wurde dann Jahr für Jahr beliebter.

Sarah und Anna

Knapp hinter Leonie landete mit 2,5 Prozent der Name Sarah, gefolgt von Anna. Es folgten Hannah, Lena (2,3 Prozent), Julia (2,1 Prozent), die seit Beginn der Vornamensstatistik im Jahr 1984 in den Top Ten rangiert, Sophie, Katharina, Laura, Lara.

Tobias und Julian

In der Bubennamensliste lag 2008 Tobias mit 2,5 Prozent auf Platz zwei, Julian wurde mit 2,2 Prozent dritter. Auf Platz vier landeten mit jeweils 2,1 Simon, Maximilian, David und Sebastian. Alexander erreichte mit 2,0 Prozent Platz acht. Schließlich folgten mit je 1,9 Prozent Felix und Florian.

Unterschiede in den Bundesländern

Unterschiede gab es allerdings in der Bundesländerwertung: In Niederösterreich und Oberösterreich war Tobias bei den Buben die Nummer eins, in Vorarlberg Elias, David in Wien. Anna hatte bei den Mädchen in Salzburg, Oberösterreich und Tirol die Nase vorn, Hannah in der Steiermark, Sarah in Wien und Vorarlberg. (APA)

Share if you care.