Toyota will Kapazitäten kappen

26. August 2009, 07:40
13 Postings

Tokio - Der japanische Autobauer Toyota will Unternehmenskreisen zufolge seine weltweiten Produktionskapazitäten kappen, um sie dem gesunkenen Absatz anzupassen. Zuvor hatte die Wirtschaftszeitung "Nikkei" berichtet, dass Toyota seine Kapazität um bis zu zehn Prozent oder eine Millionen Fahrzeuge auf dann neun Millionen Stück zurücknehmen könnte. Dies könnte schon im laufenden Geschäftsjahr bis Ende März 2010 umgesetzt werden. Die mit der Sachlage vertraute Person sagte dagegen, dass über das Ausmaß und den Zeitpunkt der Kürzungen noch keine Entscheidung getroffen worden sei.

Toyota rechnet 2009/2010 mit einem operativen Verlust von 5,5 Milliarden Euro. Seine Absatzprognose hob der Autobauer jedoch kürzlich um 100.000 Fahrzeuge auf 6,6 Millionen Stück an. (APA/Reuters)

Share if you care.