"Wiener Bezirkszeitung" ab Oktober wöchentlich

25. August 2009, 16:36
2 Postings

Nach "Soft Relaunch" weitere Integration in Gratiszeitungring RMA

Wien - Die "Wiener Bezirkszeitung" (BZ) stellt ihre Erscheinungsweise auf einen Wochenrhythmus um und wurde einem Relaunch unterzogen. Dies teilte die Regionalmedien Austria AG (RMA), der Gratiszeitungsring von Styria Medien AG ("Kleine Zeitung", "Die Presse") und Moser Holding ("Tiroler Tageszeitung"), am Dienstag in einer Aussendung mit.

Die Integration der BZ, die im März 2009 von der Moser Holding mehrheitlich übernommen worden war, in die RMA, sei erfolgreich verlaufen. Nach dem "Soft-Relaunch", bei dem auch das Logo modifiziert wurde, soll die BZ ab 14. Oktober statt wie bisher 14-tägig wöchentlich erscheinen. "Erklärtes Ziel" sei es, die BZ "zum Marktführer der Gratiswochenzeitungen in Wien zu machen", so Geschäftsführer Erich Postl. (APA)

Share if you care.