Ex-Manager Weisner wird Co-Produzent

25. August 2009, 14:01
2 Postings

Betreute auch acht Jahre lang Jackson Five

Wien - Michael Jacksons ehemaliger Manager Ron Weisner wird Co-Produzent des Tribute-Konzerts vor dem Schloss Schönbrunn am 26. September. Wie die Veranstalter heute, Dienstag, bekanntgaben, wird Weisner, der acht Jahre lang Manager der Jackson Five sowie von Michael Jackson zu "Thriller"-Zeiten war, seine "Erfahrung bei der Umsetzung des TV-Specials einbringen", sowie seine "hervorragenden weltweiten Kontakte zu zahlreichen Stars und Künstlern".

In den kommenden Tagen sollen auch weitere Verträge mit amerikanischen Produktionspartnern, Licht- und Sound-Spezialisten unterzeichnet werden. "Denn das Ergebnis soll nicht nur ein historisches Konzert sein, sondern auch eine bewegende TV-Show", betonte Executive Producer Georg Kindel. (APA)

Share if you care.