AMD: Neues zum kommenden "Zwölf-Kern-Chip"

25. August 2009, 13:46
3 Postings

Server-Prozessor wird "Magny-Cours" heißen und umfasst 900 Millionen Transistoren und 1944 Pins

Auf der derzeit stattfindenden "Hot-Chips-Konferenz" präsentierte Chip-Hersteller AMD einige Details seines kommenden Zwölfkern-Server-Chips "Magny-Cours".

900 Millionen Transistoren

Magny-Cours wird demnach aus zwei Istanbul-Dice bestehen. Jeder Kern verfügt über 512 KB L2-Cache, L3-Cache gibt es zweimal 6 MB. Der Zwölf-Kern-Chip hat noch ein paar Superlativen zu bieten - so etwa nicht weniger als 900 Millionen Transistoren und 1944 Pins. Seine Fassung heißt G34 - G3 steht dabei für dritte Generation, die Zahl 4 steht für die Anzahl der DDR3-Speicherkanäle.(red)

Share if you care.