NATO-Chef Rasmussen in Ankara erwartet

24. August 2009, 23:49
posten

Türkische Regierung hatte gegen Ernennung des Dänen protestiert

Ankara - NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen wird diese Woche der Türkei einen zweitägigen Besuch abstatten, die heftigen Widerstand gegen seine Ernennung geleistet hatte. Rasmussen werde am Donnerstag in Ankara eintreffen und unter anderem Präsident Abdullah Gül, Regierungschef Recep Tayyip Erdogan und Außenminister Ahmet Davutoglu treffen, erfuhr die Nachrichtenagentur AFP am Montag aus Diplomatenkreisen.

Rasmussen und Erdogan planten zudem ein Iftar, das traditionelle Abendessen im muslimischen Fastenmonat Ramadan. Es ist Rasmussens erster Türkei-Besuch seit seinem offiziellen Amtsantritt als NATO-Generalsekretär am 1. August.

Die türkische Regierung hatte energisch gegen die Beförderung des früheren dänischen Regierungschefs Rasmussen an die NATO-Spitze protestiert. Sie begründet dies unter anderem mit Rasmussens Haltung in der Krise um die Veröffentlichung der umstrittenen Mohammed-Karikaturen in Dänemark im Jahr 2005. Der Streit wurde beim NATO-Gipfel im April beigelegt: US-Präsident Barack Obama hatte damals vermittelt. (APA)

Share if you care.