Immoeast: Erste Group erhöht Einstufung

24. August 2009, 10:23
1 Posting

Wien - Die Experten der Erste Group haben die Immoeast-Aktien in einer aktuellen Analyse von "accumulate" auf "buy" angehoben. Das Kursziel wurde gleichzeitig von 2,20 Euro auf 4,20 Euro erhöht. Den Gewinn je Aktie prognostizieren die Experten für das Jahr 2009 mit 0,09 Euro je Aktie und für das Jahr 2010 mit 0,30 Euro je Anteilsschein. Im Jahre 2011 werden dann 0,44 Euro Gewinn je Immoeast-Anteil gesehen.

Die Analysten heben in der Analyse hervor, dass Immoeast deutliche Fortschritte im Umstrukturierungsprozess gemacht und damit die Gefahr eines Bankrotts beträchtlich reduziert hat. Gegen 9.50 Uhr notierten die Aktien an der Wiener Börse mit einem Plus von 3,72 Prozent bei 3,62 Euro. (APA)

Share if you care.