Österreich gewinnt B-EM

22. August 2009, 23:33
42 Postings

Klares 42:0 im Endspiel gegen Dänemark - Andrej Kliman wurde als wertvollster Spieler ausgezeichnet

Wolfsberg - Österreich spielt im kommenden Jahr im American Football in der höchsten EM-Kategorie. Die Gastgeber feierten am Samstagabend im Finale der B-EM in Wolfsberg bei strömendem Regen einen ungefährdeten 42:0-(14:0)-Triumph über Dänemark.

Die Partie musste nach zwei Minuten wegen des schlechten Wetters (Blitz und Donner) auch kurz unterbrochen werden. Mit ein Grund, warum die Österreicher nur schwer in die Gänge kamen und zur Pause erst mit 14:0 führten. Nach der Pause spielten die Heimischen dann ihre Überlegenheit geschickt aus. Hauptgarant für den Erfolg war Andrej Kliman, der drei Touchdowns schaffte und in der Folge auch zum wertvollsten Spieler ("MVP") des Endspiels gewählt wurde.

"Es war nicht so leicht, wie es ausgeschaut hat. Da steckt sehr viel Arbeit dahinter", betonte Kliman, der mit seiner Leistung bis zum Endspiel nicht zufrieden war. "Im Finale habe ich aber zeigen können, was ich mir vorgenommen habe", sagte Kliman.

Österreich kämpft damit im kommenden Jahr in Deutschland um den EM-Titel. Im Eröffnungsspiel des Turniers trifft die rot-weiß-rote Auswahl am 23. Juli 2010 in der Frankfurter Commerzbank-Arena auf den Gastgeber. (APA)

Samstag-Ergebnisse der B-EM im American Football in Wolfsberg:

Finale: Österreich - Dänemark 42:0 (14:0)

Spiel um Platz drei: Tschechien - Italien 27:17

  • Das österreichische Team feiert den B-EM-Sieg und freut sich auf die große EM in Deutschland
    foto: epa/eggenberger

    Das österreichische Team feiert den B-EM-Sieg und freut sich auf die große EM in Deutschland

Share if you care.