Schießerei in Café

21. August 2009, 14:01
posten

Gast randalierte, dann zog er eine Waffe - Ein Verletzter

Ein Streit unter Lokalgästen im Prestige Café am Laubeplatz in Wien-Favoriten hat in der Nacht auf Freitag mit einer Schussabgabe geendet. Dabei hat ein 28-jähriger Mann einen Schussbruch am linken Unterarm erlitten. Der Täter ergriff die Flucht, eine Sofortfahndung verlief bisher negativ, berichtete die Polizei.

Offensichtlich dürfte jede Menge Alkohol geflossen sein. Kurz nach Mitternacht begann ein Gast die Kellnerin zu beschimpfen und warf Gläser und Flaschen nach ihr. Die Frau konnte in die Küche flüchten. Als andere Lokalbesucher helfend einschritten, eskalierte die Situation. Der aggressive Gast zog eine Waffe und gab zwei Schüsse ab. Einer davon traf den 28-Jährigen.

Die Zeugen gaben sich bei den Befragungen zugeknöpft. Niemand will den Täter gekannt haben. Weitere Befragungen sowie Spurensicherung und -auswertung waren am Nachmittag noch im Gang. (APA)

Share if you care.