Vier Polizisten bei Anschlagsserie getötet

21. August 2009, 13:15
1 Posting

Innerhalb kürzester Zeit habe es fünf Selbstmordanschläge gegeben, meldeten russische Agenturen am Freitag übereinstimmend

Moskau - Bei einer Anschlagsserie in der russischen Kaukasus-Republik Tschetschenien sind Agenturberichten zufolge mindestens vier Polizisten getötet worden. Innerhalb kürzester Zeit habe es fünf Selbstmordanschläge gegeben, meldeten russische Agenturen am Freitag übereinstimmend. "In allen Fällen wurden die Selbstmordattentate durch Terroristen auf Fahrrädern verübt", zitierte Interfax einen Sprecher der örtlichen Behörden.

In der muslimisch geprägten Unruheprovinz Tschetschenien kämpfen Rebellen für einen unabhängigen islamischen Staat. Die Gewalt nahm zuletzt deutlich zu - auch in den benachbarten Kaukasus-Regionen. (Reuters)

Share if you care.