Cohn-Bendit kündigt Alleingang bei Regionalwahlen an

21. August 2009, 12:50
posten

"Europe Ecologie" will Regionalregierungen erobern - EU-Parlamentarier für Annäherung mit Zentrumsbürgerlichem Bayrou

Paris - Die französische Umweltschutzbewegung "Europe Ecologie", die bei der jüngsten Europawahl knapp 17 Prozent der Stimmen erhalten hatte, will bei den Regionalwahlen im kommenden Jahr in allen französischen Regionen mit eigenen Listen antreten. Dies kündigte der deutsch-französische Grünen-Europaparlamentarier Daniel Cohn-Bendit am Freitag an. Ziel der Bewegung sei es, selbst Regionalpräsidenten zu stellen. "Wenn wir bei der Stichwahl vor den Sozialisten sind, werden wir die Präsidentschaft übernehmen", sagte Cohn-Bendit im Radiosender RMC.

Cohn-Bendit kündigte den Alleingang im Rahmen der "Sommeruniversität" der französischen Grünen an, die dieses Wochenende im südfranzösischen Nimes stattfinden. "Die Wähler werden im ersten Durchgang das Kräfteverhältnis mit den Sozialisten festlegen, wir werden Listen und Programme mit dem Ziel vorstellen, die Regionen innerhalb der Linken zu bewahren", sagte der ehemalige Studentenrevolutionär vom Mai 1968. In Frankreich regieren die Sozialisten gegenwärtig in allen Regionen außer dem Elsass. Bei der Wahl von 2010 erwarten die Linke starke Verluste.

Die Linke müsse sich "modernisieren" und "etwas aufbauen", wenn sie die Mehrheit in den Regionen bewahren wolle, betonte Cohn-Bendit und fügte hinzu: "Europe Ecologie kann sich nicht einfach in der traditionellen Linken verankern." Der EU-Abgeordnete sprach sich weiter für eine Annäherung mit dem zentrumsbürgerlichen "Mouvementr Democrate" (MoDem) des ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Francois Bayrou aus. Er erinnerte daran, dass mehrere Personen in der MoDem aus den Rängen der Umweltschützer kommen und nannte den Ex-Grünen Jean-Luc Bennahmias sowie Ex-Umweltministerin Corinne Lepage. Bayrou verkörpert laut Cohn-Bendit "den Wunsch nach einer gerechteren republikanischen Demokratie in Frankreich". (APA)

Share if you care.