Ein Goldenen Löwe für John Lasseter

20. August 2009, 21:11
posten

Filmfestival von Venedig ehrt Innovationen des Pixar-Studios

Rom - "Star Wars"-Schöpfer George Lucas wird im Rahmen des 66. Filmfestivals von Venedig (2. bis 12. September) dem US-Regisseur John Lasseter den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk übergeben. Die Zeremonie ist am 6. September im Kinopalast des Lido von Venedig geplant, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit.

Anwesend sein werden auch enge Weggefährten des Disney-Regisseurs wie Brad Bird, Pete Docter, Lee Unkrich und Andrew Stanton von Disney-Pixar. Erstmals zeichnet Venedig nicht nur das Lebenswerk einer einzelnen Persönlichkeit des Films aus, sondern den Beitrag aller Regisseure dieses "visionären Studios". Lasseter gilt als Meister computeranimierter Trickfilme "einer von Hollywoods großen Erneuerern", würdigte ihn Biennale-Präsident Paolo Baratta kürzlich. (APA)

 

Share if you care.