Hakenkreuze, Nazi-Vergleiche und Todes-Gremien

21. August 2009, 10:57
302 Postings
Bild 1 von 11

Kaum ein Thema bewegt die US-Amerikaner derzeit mehr als die Reform des Gesundheitswesens. Während die Befürworter mit besseren Leistungen für mehr Versicherte argumentieren, fürchten sich die Gegner vor Verteuerung der Behandlungen und Bevormundung durch den Staat.

Sicherlich gibt es noch genug Diskussionsstoff über das Für und Wider und einige Fragen bei der Finanzierung sind auch noch nicht gelöst. Aber die Debatte läuft mehr und mehr aus dem Ruder. Inhalt und logische Argumente, die auf dem tatsächlichen Gesetzesvorschlag, basieren sind auf der Strecke geblieben. Die Angriffe der Gegner bestehen aus Angstmacherei, Verteufelung der Demokraten und dem wissentlichen Verbreiten von Halbwissen und Lügen.

weiter ›
Share if you care.