Obama wirbt im Chat für die Gesundheitsreform

20. August 2009, 08:52
posten

Live-Diskussion via Internet und Telefon

US-Präsident Barack Obama will am Donnerstag mit einer Live-Diskussion via Internet und Telefon die für seine Gesundheitsreform werben. Obamas Wahlkampfleiter während der US-Präsidentschaftswahl, David Plouffe, rief die Befürworter der Reform auf, an der Diskussion teilzunehmen und Fragen zu stellen.

Widerstand

Die Reform gehört zu den wichtigsten politischen Vorhaben des Präsidenten. Obama will den rund 46 Millionen nicht versicherten US-Bürgern mit staatlicher Hilfe eine Krankenversicherung ermöglichen. Zuletzt ist der Widerstand gegen die Reform stark gewachsen, Kritiker werfen dem Präsidenten vor, eine Verstaatlichung des Gesundheitswesens anzustreben und die Kosten in die Höhe zu treiben. (APA/AFP)

Share if you care.