Hannover-Hecking gibt auf

20. August 2009, 00:50
3 Postings

Die Leistung der Mannschaft passte schon länger nicht, nun wurde das Rücktrittsangebot des Trainers angenommen

Hannover - Hannover 96 und Trainer Dieter Hecking gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Nach einem Treffen mit Präsident Martin Kind und Sportdirektor Jörg Schmadtke, bei dem es um eine Analyse der derzeitigen Situation ging, bot Hecking am Mittwochabend seinen Rücktritt an. Dieser wurde angenommen. "Diese Entwicklung trifft mich ganz persönlich sehr", sagte Kind.

Hecking hatte Hannover im September 2006 übernommen, nicht erst seit der blamablen Cup-Niederlage gegen den Viertligisten Trier und nur einem Punkt aus den ersten zwei Saisonspielen war der 44-Jährige aber nicht unumstritten. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Abgang Hecking.

Share if you care.