Ex-Bullen auf gutem Weg

19. August 2009, 23:56
18 Postings

Vonlanthen und Bodnar trafen für Zürich und Debrecen - Lyon nach 5:1 über Anderlecht durch

Wien - Während Red Bull in der Champions League wohl wieder nur Zuschauer sein wird, stehen zwei ehemalige Salzburg-Spieler dank ihrer Treffer mit einem Bein in der Königsklasse. Johan Vonlanthen brachte den FC Zürich am Mittwoch im Hinspiel der vierten Qualifikationsrunde beim 3:0-Auswärtssieg gegen den lettischen Meister Ventspils in der 12. Minute mit 1:0 in Führung, Laszlo Bodnar erzielte zeitgleich in Sofia die Führung für Debrecen.

Der Schweizer und der ungarische Meister stehen damit vor dem erstmaligen Einzug in die Gruppenphase. Bodnar ebnete in der 12. Minute mit dem 1:0 den Weg für die Ungarn. Bardon gelang zwar der Ausgleich zum 1:1 (51.), doch Czvitkovics schoss Debrecen noch zum Sieg (76.). Die Rückspiele finden am kommenden Dienstag statt.

Olympique Lyon kann sich auch schon auf die Auslosung am nächsten Donnerstag einstellen. Lyon, das nach sieben Meistertiteln in Serie die Meisterschaft nur auf Platz drei beendet hatte, feierte gegen RSC Anderlecht einen 5:1-Sieg. Schon in der Pause führten die Franzosen mit 4:0. Atletico Madrid hat nach einem 3:2-Auswärtssieg bei Panathinaikos Athen ebenfalls alle Trümpfe in der Hand. (APA)

Share if you care.