"Nicht 100 Prozent"

19. August 2009, 23:09
51 Postings

Red Bull Salzburg - Maccabi Haifa

Huub Stevens (Salzburg-Trainer): "Ich habe immer gesagt, dass man 100 Prozent geben muss, um gegen Maccabi Haifa erfolgreich zu sein. Aber wenn man in der Verteidigung nicht 100 Prozent gibt, dann kann man nicht gewinnen. Auch wenn wir im Rückspiel 100 Prozent geben, wird der Aufstieg ganz schwierig. Wir müssen alles versuchen."

Eddie Gustafsson (Salzburg-Kapitän und -Tormann): "Sie haben sich besser bewegt als wir und ein bisschen weniger Fehler im Passspiel gemacht. Sie haben drei, vier gute Spieler, die schnell mit dem Ball sind. Es hat schon vor uns Fußball-Wunder gegeben, ich bin immer optimistisch. Wir können auswärts gewinnen, ein 2:0 und es wäre okay."

Alexander Zickler (Salzburg-Torschütze): "Wir haben nicht ins Spiel gefunden, waren zu wenig aggressiv und haben kein Mittel gegen das Spiel von Haifa gefunden. Nach dem 1:1 waren wir nicht clever genug, das 1:1 über die Runden zu bekommen, und haben so ein blödes Gegentor bekommen. Auch nach dem Heimspiel gegen Zagreb hat niemand mehr an uns geglaubt. Wir werden jetzt alles versuchen, um in Tel Aviv das Unmögliche noch möglich zu machen."

Franz Schiemer (Salzburg-Innenverteidiger): "Wir sind nicht überrascht worden. Wir haben gewusst, dass sie so gut sind. Leider haben wir in der ersten Halbzeit nicht so dagegen setzen können, in der zweiten Halbzeit haben wir aber Druck machen können, aber in der Drangperiode haben wir das Tor bekommen. Insgesamt war es eine ausgeglichene Partie, mit Chancen auf beiden Seiten. Sie haben spielerisch eine unglaubliche Stärke. Wir glauben aber noch an unsere Chance, auch wenn sie geringer geworden ist."

Share if you care.