Erlanger Übersetzerpreis an Stolterfoht und Köhler

19. August 2009, 21:54
posten

Arbeit an Gertrude-Stein-Texten wird prämiert

Erlangen - Der Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung wird in diesem Jahr an Barbara Köhler und Ulf Stolterfoht verliehen.

Die Jury würdigt ihre Übersetzungen von Gertrude Steins "Tender Buttons - Zarte knöpft" (Barbara Köhler, 2004) und "Winning His Way - wie man seine art gewinnt" (Ulf Stolterfoht, 2005).

Der Preis wird am 27. 8. in Erlangen verliehen, die Laudatio hält Benedikt Ledebur. (cia / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 20.8.2009)

 

Share if you care.