Zoom Entertainment inszeniert Rekordjagd im Prater

19. August 2009, 16:12
3 Postings

Vienna Recordia geht am 27. September zum vierten Mal über die Bühne

Österreichs größte Weltrekordjagd geht am 27. September 2009 in die vierte Runde. Organisiert wird die Vienna Recordia von der Wiener Agentur Zoom Entertainment. Als Kooperationspartner fungieren die Stadt Wien und Guinness World Records Ltd.

"Mit dieser Veranstaltung haben wir ein neues Marketinginstrument geschaffen, das die emotionale Interaktion des Kunden in Kombination mit Höchstleistungen der Marke in den Mittelpunkt rückt", so  Alexander Strohmeier, Geschäftsführer von Zoom Entertainment.

In den letzten drei Jahren gab es insgesamt 52 Weltrekordversuche, die in 35 Rekorden resultierten. Heuer haben die Veranstalter u.a. einen Jodel-Rekord, einige sportliche Höchstleistungen und einen neuen Rekord im Zerschlagen von Kokosnüssen im Visier. (red)

  • Im Vorjahr wurde mit einer Länge von 9,55 Meter das längste Schnitzel der Welt produziert.
    foto: gertraud schnabel

    Im Vorjahr wurde mit einer Länge von 9,55 Meter das längste Schnitzel der Welt produziert.

Share if you care.