Größte Blumenschau Europas

24. August 2009, 14:02
7 Postings

Ende August wird Tulln erneut Zentrum für Garten- und BlumenliebhaberInnen

Karotten, Radieschen und Co kommen als Kunstwerke daher, Rosen schweben kugelförmig von der Decke. Bei der Internationalen Gartenbaumesse in Tulln, die heuer bereits zum 56. Mal von 27. bis 31. August stattfindet, wird ein breites Programm geboten. Neben der eingangs erwähnten Kunstschau bietet die Messe wissenschaftliche Informationen und natürlich die Möglichkeit zum Shoppen.

Blumige Darstellungen

Einen Höhepunkt bildet die Leistungsschau der Österreichischen GärtnerInnen und FloristInnen, die diesmal unter dem Motto "Film und Musical" steht. Dafür werden aus rund 200.000 verschiedenen Blumen Szenen aus berühmten Filmen und Musicals nachgebaut. Bei einem Besuch in der Blumenhalle kann man an der Mühle aus "Moulin Rouge", dem Hut von "Mary Poppins" oder Szenen aus "Hair" und "My Fair Lady" vorbei schlendern. In der Halle 2 wird die Rosenausstellung zu sehen sein: Tausende Edelrosen schweben als bunte Kugeln mit einem Durchmesser von fast zwei Metern wie Globen von der Decke.

Gemüsige Kunstwerke

Dass man Gemüse nicht nur essen kann, zeigen farbenprächtige Kunstwerke aus frischen, regionalen Gemüsesorten, die in einer eigens errichteten Kunstgalerie ausgestellt werden. Die Eintrittskarte für das Messegelände gilt auch für das Gelände der benachbarten "Garten Tulln" - die ehemalige Landesgartenschau bietet 42 Schau- und Mustergärten. (red)

Weitere Informationen

Tullner Messe

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Riesige Mohnblumen in Zartrosa

Share if you care.