Kommen gleich zwei Apple-Tablets?

19. August 2009, 14:03
56 Postings

Analyst hat neben dem 10-Zoll-Modell von einer kleineren, iPod-ähnlichen Version mit einem 6-Zoll-Display erfahren

Dass ein Tablet mit Touchscreen von Apple auf den Markt kommt, darüber scheinen sich mittlerweile alle Analysten und Beobachter einig, fraglich scheint neben genauern Features nur mehr der Zeitpunkt. Nun will ein Analyst zudem erfahren haben, dass der Hersteller gleich an zwei Modellen arbeitet.

Doch im September?

Es gebe momentan in Asien kein heißeres Thema als das Apple Tablet, so Richard Doherty von der Envisioneering Group gegenüber der BusinessWeek. Ihm zufolge habe der Hersteller zwei Prototypen entwickelt - ein 6-Zoll-Modell und eine Version mit einem größeren Display. Doherty geht davon aus, dass das Unternehmen aus Cupertino eines oder beide Modelle bereits im September vorstellen könnte. Andere Unternehmensbeobachter waren in letzter Zeit davon ausgegangen, dass das Tablet wohl nicht vor 2010 kommen werde.

Unter 700 Dollar

Laut Doherty soll der Preis bei 679 US-Dollar beginnen und das kleinere Modell - als übergroßer iPod - stärker auf Medien und Spiele abgestimmt sein. Auf dem größeren Modell soll Mac OS X und herkömmliche Mac-Anwendungen laufen.

Event am 9. September

Am 9. September soll zwar ein Event von Apple in San Francisco angesetzt sein, doch zuletzt waren sich alle einig, dass hierbei die Präsentation neuer iPods und iTunes 9 im Mittelpunkt stehen soll. Da das Tablet auf Unterhaltungsfunktionen abgestimmt sein soll, könnte es theoretisch auch zusammen mit iTunes 9 vorgestellt werden. Doch Hinweise darauf gibt es keine und die Quellen der Gerüchteblogs sollen von einem reinen Musik-Event gesprochen haben. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kommt ein Mac Tablet? Wenn ja, wann und was kann es? Apple lässt sich nicht in die Karten schauen.

Share if you care.