Spaziergänger in Steyr tödlich verunglückt

18. August 2009, 13:25
posten

Spaziergänger in Steyr tödlich verunglückt Über Böschung gestürzt

Ein Spaziergänger ist Dienstagvormittag in Steyr tödlich verunglückt. Der ältere Mann stürzte rund zwei Meter über eine Böschung und dürfte sich dabei das Genick gebrochen haben. Der Verunglückte war mit seinem Hund spazieren gegangen und an einer Absperrung vorbei auf eine Baustelle gelangt. Er stürzte über die Böschung und schlug am Ufer der Enns auf. Mehrere Personen bargen den Mann, der halb im Wasser lag, und riefen die Rettung. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen. (APA)

Share if you care.