Samsung ruft zur Entwicklung von Handy-Widgets auf

18. August 2009, 11:25
4 Postings

Mobile Widget Software Developer Kit für Benutzeroberfläche TouchWiz

Samsung hat für sein Touchscreen-Interface TouchWiz Entwicklerwerkzeuge veröffentlicht. Mit dem Mobile Widget Software Developer Kit können Entwickler Anwendungen für Samsungs Smartphones schreiben. Das SDK soll zu verschiedenen mobile Plattformen wie Windows Mobile und Symbian kompatibel sein, berichtet Golem.

Widget Gallery

Mit dem Virtual Device Lab können Entwickler ihre Widgets auf alle Samsung-Geräte testen. Die Anwendungen will Samsung in der Widget Gallery direkt auf neuen Smartphones bereitstellen. Als erstes Samsung-Handy soll das Omnia II i8000 damit ausgeliefert werden. Unter innovator.samsungmobile.com erfahren Programmierer mehr über die Apps für Samsung-Geräte. (red)

  • Mit dem Omnia II soll die Widget Gallery Einzug halten.
    foto: hersteller

    Mit dem Omnia II soll die Widget Gallery Einzug halten.

Share if you care.