Filme schauen und Wein verkosten

19. August 2009, 16:01
4 Postings

WinzerInnen präsentieren im Votiv Kino Weine, die zum jeweiligen Film passen

Wien - In regelmäßigen Abständen - jeweils an einem Samstag - präsentiert das Votiv Kino im Rahmen einer Matinee einen Film und gibt im Anschluss daran einer Vinothek oder WinzerIn die Gelegenheit, zum Film passende Weine vorzustellen.

Am Samstag, 12. September um 12 Uhr, wird der Film "Taking Woodstock" von von Ang Lee gezeigt. Am 15. August 2009 feiert Woodstock sein 40. Jubiläum. Dass der Mythos um Musik, Liebe und Freiheit aber auf einer Kuhwiese in tiefster Provinz nahe der Kleinstadt Bethel im Bundesstaat New York begann, wissen nicht viele. Davon berichtet "Taking Wodstock" nach einem autobiografischen Roman von Elliot Tiber.

Nach dem Film gibt es zum Saisonauftakt nach der Sommerpause sechs verschiedene Weine des Spitzenwinzers und mehrfachen Salonsiegers Erik Puhr aus dem Retzer Land zu verkosten. (red)

Weitere Informationen

Preis für Film und Wein: 14 Euro
Anmeldung unbedingt erforderlich unter: e.brantner@votivkino.at
www.votivkino.at

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zuerst der Film, dananch ein Glas Wein

Share if you care.