Vier Tote bei Militärübung in der Türkei

17. August 2009, 15:42
24 Postings

Handgranate versehentlich explodiert

Istanbul (APA/dpa) - Bei einem Unfall während einer Militärübung in der Türkei sind vier Soldaten ums Leben gekommen. Wie der türkische Nachrichtensender CNN-Türk am Montag berichtete, war eine
Handgranate eines Soldaten versehentlich explodiert. Das Unglück ereignete sich in der südost-anatolischen Provinz Elazig. (APA)

Share if you care.