WM-Silber für Zinkl

15. August 2009, 23:30
posten

Langdistanz bescherte die erste Einzelmedaille

Ben Shemen/Israel - Die Österreicherin Sonja Zinkl hat am Samstag bei den Mountainbike-Orientierungs-Weltmeisterschaften in Ben Shemen mit Silber ihre erste WM-Einzelmedaille gewonnen. Die Staffel-Weltmeisterin musste sich im abschließenden Langdistanzbewerb nur der Schweizerin Christine Schaffner, die 1:49 Minuten Vorsprung hatte, geschlagen geben. Michaela Gigon wurde Fünfte, auf die drittplatzierte Slowakin Hana Bejtosova fehlten ihr 1:17 Minuten. Im Herren-Bewerb war Tobias Breitschädel als 18. bester Österreicher. (APA)

WM-Ergebnisse Langdistanz:

Damen: 1. Christine Schaffner (SUI) 1:31:11 Stunden - 2. Sonja Zinkl (AUT) + 1:49 Min. - 3. Hana Bajtosova (SVK) 1:56. Weiter: 5. Michaela Gigon (AUT) 3:13 - 8. Elisabeth Hohenwarter (AUT) 5:50

Herren: 1. Adrian Jackson (AUS) 1:32:41 Stunden - 2. Ruslan Grizan (RUS) + 2:44 Min. - 3. Matthieu Barthelemy (FRA) 3:42. Weiter: 18. Tobias Breitschädel (AUT) 11:28

Share if you care.