Wir haben einen Stein im Brett

14. August 2009, 16:46
25 Postings

Österreich bekommt einen eigens konzipierten Allrad-Kompaktvan von Seat

Bild 1 von 13
foto: werk

Als bestes Importland hat Seat Österreich bei der spanischen Seat-Zentrale nun offenbar einen Stein im Brett. Rasant steigende Absatzzahlen kulminierten in 5,8 Prozent Marktanteil im Juli (ein Neuzulassungsplus von unglaublichen 101 Prozent wurde von der Statistik Austria diese Woche berichtet), der Ibiza führt sein Segment seit einigen Monaten an, und keine andere Marke hat jünge- re Käufer, was die Zukunft rosig färbt.

weiter ›
Share if you care.