ambuzzador buzzt für Samsung Deutschland

13. August 2009, 14:49
1 Posting

Mit der Realisierung der Samsung Sports-Reporters setzt die Agentur dabei auf Recruiting 2.0

Die österreichische Buzz-Marketingagentur ambuzzador konnte sich den Samsung Deutschland-Etat für eine Buzz-Marketing-Kampagne rund um die 12. IAAF Leichtatheltik Weltmeisterschaft berlin 2009TM sichern.

Mit der Realisierung der Samsung Sports-Reporters setzt die Agentur dabei auf Recruiting 2.0. "Wir casten in den 2.0 Touchpoints sport-affine und Social Media-interessierte junge Leute, die als Samsung Sports Reporters 2 Tage lang live vor Ort dabei sind und via Twitter, Facebook und Co. direkt von ihren Erlebnissen berichten. Sportbegeisterte Jugendliche werden so zu authentischen Brand Ambassadors", meint Sabine Hoffmann, Geschäftsführerin von ambuzzador. In ihren eigenen Social Media Kanälen berichten die Samsung Sports Reporters von den sportlichen Wettkämpfen und einem Dinner mit Athletin Steffi Nerius. (red)

Share if you care.