Immoeast: UniCredit hebt Kursziel

13. August 2009, 09:58
2 Postings

Wien - Die Aktienexperten der UniCredit haben in ihrer jüngsten Studie zu den Aktien von Immoeast ihre Anlageempfehlung "Buy" bestätigt. Das Kursziel heben die Experten hingegen von 2,4 auf 3,6 Euro an.

Zur Begründung geben die Analysten den verbesserten Ausblick des Unternehmens und die "drastisch erleichterte Finanzsituation" des Immobilienentwicklers an. Das Ergebnis je Aktie sehen sie für 2009/10 mit einem Verlust von 0,09 Euro negativ, der Turnaround dürfte im Geschäftsjahr 2010/11 erfolgen und einen Gewinn je Anteilsschein von 0,25 Euro zeitigen.

Zum Vergleich: Gegen 9.15 Uhr notierten Immoeast an der Wiener Börse mit einem Aufschlag von 3,87 Prozent auf 2,95 Euro. (APA)

Share if you care.