Zuckerpreise klettern auf neues Rekordhoch

12. August 2009, 17:18
11 Postings

New York - Zucker kostet so viel wie lange nicht mehr. Massive Importe Indiens und witterungsbedingte Auslieferungsverspätungen in Brasilien haben den Rohzuckerpreis auf ein 28-Jahres-Hoch getrieben. Der Terminkontrakt verteuerte sich am Mittwoch auf bis zu 22,09 Dollar (15,59 Euro) je Pfund.

Zum Preisanstieg trugen auch neue Darstellungen über die Zuckerproduktion in Indien bei. Nach dem schwachen Monsun werde der Zuckerertrag in 2009/10 bei rund 17 Millionen Tonnen liegen, statt wie bisher erwartet bei 19 Millionen Tonnen, sagte Analyst Jonathan Kingsman Reuters TV. Indien ist der weltgrößte Zuckerverbraucher und Brasilien führender Anbauer und Exporteur.

Der europäische Marktführer ist Südzucker, der zu einem Drittel an Agrana beteiligt ist. (APA)

 

Share if you care.