Änderung der Aktionärsstruktur bei Century Casinos

12. August 2009, 17:12
posten

Wien - Die an der Wiener Börse und an der US-amerikanischen NASDAQ notierte Century Casinos Inc meldete am Mittwoch eine Änderung ihrer Stimmrechtsstruktur: Das in Chicago beheimatete Investmenthaus William Blair & Co, konkret die William Blair Capital Management LLC, hat ihren Anteil an dem Glücksspielunternehmen von zuletzt 5,78 auf 4,88 Prozent oder 1.165.557 Stimmen reduziert.

Größter Aktionär der Century Casinos ist laut Hompage Wells Capital mit knapp über 10 Prozent, gefolgt von Janus Capital Management mit knapp unter 10 Prozent. Das Management hält in Summe 16,3 Prozent der Aktien. (APA)

 

Share if you care.