Wien - Stadt der Museen

31. August 2009, 13:25
posten

Von der Albertina bis zum Zoom - derStandard.at/Wien verlost drei Exemplare von "Wien - Stadt der Museen"

Keine andere europäische Stadt verfügt - gemessen an ihrer Einwohnerzahl - über so viele Museen und Ausstellungshäuser wie Wien. Die Zahl der Besucher kann sich sehen lassen: Allein 2007 wurden 5 Millionen gezählt. Diese wienfacette führt durch die beliebtesten und skurrilsten Museen der Stadt und eignet sich bestens als handlicher Reiseführer durch "Die lange Nacht der Museen". Eine Eintrittskarte genügt! Wolfgang Lamprecht vermittelt den LeserInnen die wesentlichen Informationen zu ausgewählten Exponaten und gibt Einblick in die Geschichte des musealen Wiens. Ein Must für kulturinteressierte Stadtbewohner!

Autor

Wolfgang Lamprecht, geboren 1964 in Linz. Studium der Publizistik und Kommunikations-, Theater- und Musikwissenschaften. Head of Corporate Communications des Bank Austria Kunstforums, Chefredakteur von k2-Kulturmagazin für Centrope, Autor zahlreicher Fachbeiträge und Bücher. Lebt in Wien.

derStandard.at/Wien verlost drei Exemplare von "Wien - Stadt der Museen".

>>>Zum Gewinnspiel

Wien - Stadt der Museen
Von der Albertina bis zum Zoom
Wolfgang Lamprecht
metro
2009, 128 Seiten, € 12
ISBN: 978-3-902517-24-1

  • Artikelbild
    foto: metro
Share if you care.