Mit 24-Karat-Vergoldung: Sony Ericsson bringt Dolce&Gabbana-Handy

12. August 2009, 10:54
18 Postings

HSDPA-Mobiltelefon verfügt über eine 3.2-Megapixel-Kamera, Active Sync push E-Mail, Bluetooth, Radio und Musikplayer

Dolce&Gabbana haben für das Sony Ericsson Klapphandy Jalou eine Fashion-Edition in limitierter Auflage entworfen. Kennzeichen: Zartrosa und „echte 24-Karat-Vergoldung".  Das HSDPA-Mobiltelefon wurde „Jalou by Dolce&Gabbana" getauft, verfügt u.a. über eine 3.2-Megapixel-Kamera, Active Sync push E-Mail, Bluetooth, Radio und Musikplayer. Es ist 73 mm lang und 84 Gramm schwer.

Auch ohne Gold

Zusätzlich bringt Sony Ericsson auch eine "gewöhliche" - d.h. ohne Gold - Version des Handys in den Handel.
Beide Geräte sind voraussichtlich ab Mitte Oktober 2009 verfügbar. Jalou by Dolce&Gabbana wird in Österreich exklusiv in der Farbe „Sparking Rose" zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 489 Euro im Handel erhältlich sein; das Sony Ericsson Jalou zu einem Preis von 249 Euro. (red)

 

  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.