Meteoriten-Schauer live auf Twitter verfolgen

12. August 2009, 10:25
8 Postings

Perseiden-Schauer dauert noch bis Mittwochabend an - Tausende verfolgen Ereignis live

Noch bis zum Abend des 12. Augusts können Twitter-Nutzer weltweit den jährlichen Meteoritenschauer der Perseiden mitverfolgen können. Eine Gruppe rund um die Newbury Astronomical Society (UK) hat über den Mikroblogging-Dienst zum Mitmachen aufgefordert. Nutzer sollen Updates und Bilder zum Ereignis tweeten.

Unter dem Suchbegriff @meteorwatch finden sich bereits unzählige Beiträge, aktuell befindet sich die Aktion unter den Top-Twitter-Trends.

Bilderreich

"Wir haben schnell begriffen, dass die Menschen Bilder vom Himmel sehen wollen, also haben wir eine Reihe von Teleskopen und Kameras genutzt, um einen konstanten Upload von Bildern auf Twitter zu ermöglichen", erklärt ein Sprecher der Initiative. Tausende Menschen hätten in kürzester Zeit ihr Interesse bekundet und Fragen zu den Bildern gestellt. (zw)

  • Artikelbild
    foto: nasa.gov
Share if you care.