Untersuchungshaft über Onkel verhängt

11. August 2009, 17:21
1 Posting

Gemeinsam mit dem "untergetauchten" Mädchen mindestens dreimal die Wohnung gewechselt

Wien - Über den Onkel der am Freitag nach rund eineinhalb Jahren Abgängigkeit wieder gefundenen 15-jährigen Wienerin ist mittlerweile Untersuchungshaft verhängt worden, bestätigte Polizeisprecher Mario Hejl der APA einen Bericht des ORF am Dienstag. Der 38-Jährige war bereits Samstagabend in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert worden. Er hatte gemeinsam mit dem "untergetauchten" Mädchen mindestens dreimal die Wohnung gewechselt und den Ermittlern so das Auffinden der Jugendlichen erschwert. (APA)

 

Share if you care.