Interaktive Zeitreise durch das Wissen von Frauen

24. März 2003, 14:05
posten

"MachtAnstalten" im Wiener Kosmos Frauenraum verwendet Leistungen visionärer Frauen als Material für Performances

Wien - Der ganze kosmos.frauenraum soll zur Bühne werden, wenn von 1. bis 12. April Künstlerinnen unter der Gesamtregie von Barbara Klein "Macht Anstalten" performen. Texte von Hildegard von Bingen, Helene von Druskowitz, Olympe de Gouges, Elfriede Jelinek, Adelheid Popp, Rosa Mayreder oder Gertrude Stein sollen die Leistungen visionärer Frauen belegen. Gewünscht ist dabei das interaktive Eingreifen des Publikums, um jede Aufführung anders werden zu lassen. Allen gemein ist der kulinarische Höhepunkt: ein Dinner nach Rezepten von Frauen wie Frida Kahlo oder Liesl Wagner-Bacher.

Auf der Suche nach dem verlorenen Wissen von Frauen

"Der Abend ist zu verstehen als interaktive Zeitreise", erläuterte die Leiterin des kosmos.frauenraum Barbara Klein ihr Konzept im heutigen Pressegespräch. "Gemeinsam mit dem Publikum begeben wir uns auf eine Suche nach dem verlorenen Wissen von Frauen, das wir künstlerisch herzustellen versuchen". Ziel ist es, via Stationen in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft Fragen zu stellen - etwa warum es ist, wie es ist. Im Raum der Zukunft wird es dann sinnlich-kulinarisch, wenn beim im Eintrittspreis inkludierten Dinner die Babette's nach Rezepten von Sissi Sonnleitner oder Gertrude Stein aufkochen.

Alternativen zu patriarchalen Verhältnissen

In "Macht Anstalten" nehmen Frauen "Bezug auf Männer, die mit Krieg spielen", wie es im Pressetext heißt. Als Motto dient ein Zitat Gertrude Steins: "Regierungen sind nicht wirklich interessant, der Grund dafür ist, dass sie so weitermachen müssen - und wenn sie so weitermachen müssen gibt es keinen Grund dafür". Zentrales Anliegen der Performance ist die Frage, ob "auch andere als patriarchale Verhältnisse vorstellbar sind. Gestellt wird sie von Dagmar Kasper, Lilla Khoor, Miki Malör, Niemand, Elke Papp, Sophie Pachner, Gertraud Steinkogler-Wurzinger, Petra Unger, Tanja Witzmann und Julia Zdarsky. (APA)

"Macht Anstalten" im kosmos.frauenraum
1. bis 12. April,
20 Uhr,
1070 Wien,
Siebensterngasse 24,
01 / 5231226,
Eintritt inkl. Dinner: 16 Euro

Link

Kosmos Frauenraum

  • Artikelbild
    flyer: machtanstalten
Share if you care.