Computerfirm?

24. März 2003, 13:37
posten

Frankreich testet die IT-Fähigkeiten seiner Beamten

Paris - Im Rahmen eines Internet-Festivals hat der französische Premierminister Jean-Pierre Raffarin offiziell die DEFI-Site eröffnet. DEFI bedeutet "Démarche d’Evaluation du Fonctionnaire Internaute" (etwa "Evaluierungsschritte für surfende Beamte"). Der Premierminister hat alle öffentlich Bediensteten aufgerufen, auf der Site online ihre IT-Fähigkeiten zu testen.

In 13 Kapiteln von "Computer-Grundlagen" bis zu "Elektronische Administration" werden in zwei "Leistungsstufen" Fragen gestellt, die auch praktische Aufgaben wie Internet-Navigation, E-Mail, Online-Formular-Handling und Web-Publishing umfassen. Die Auswertungen werden einerseits den einzelnen Mitarbeitern jene Bereiche aufzeigen, in denen sie sich noch weiterbilden sollten. Andererseits kann auch die Regierung erfahren, in welchen Bereichen Weiterbildungsangebote am Dringendsten benötigt werden.

Gerade jene öffentlich Bediensteten, die Fortbildung im IT-Bereich am Nötigsten hätten, werden die Site wohl nicht aufrufen (können). Fraglich ist, ob die Regierung in diese "Offline-Mitarbeiter" überhaupt Bildungsmittel investieren will.(pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.