Ein "Pionier der Filmkunst"

16. September 2003, 10:22
posten

Ein "Diagonale Special" erinnert eine Woche lang an den bedeutenden österreichischen Filmautor Carl Mayer

foto: stiftung deutsche kinemathek
Bild 1 von 8

Ein "Diagonale Special" erinnert mit Videoprojektionen, einem neuen Buch und einer Werkschau an den bedeutenden Filmautor Carl Mayer.

Von Isabella Reicher

Graz - "Als Carl Mayer 1944 in London verschied, hinterließ er nichts als Schulden." Drei Jahre nach seinem Tod sammelten Freunde und Kollegen Geld, um an seinem Grab eine Gedenktafel mit dem Ehrentitel "Pionier der Filmkunst" anbringen zu lassen.


Mayer (li.) mit Friedrich Wilhelm Murnau
[Dieser Artikel in Nur-Text-Format]

Share if you care.