Demo in Krems für Mittwoch angemeldet

11. August 2009, 16:24
11 Postings

Von Merkur-Markt durch Stadt zu Polizeiinspektion

Krems  - Nach dem Tod eines mutmaßlichen Supermarkt-Einbrechers in Krems findet am Mittwoch neuerlich eine Demonstration statt. Die Kundgebung sei angemeldet, sagte Magistratsdirektor Karl Hallbauer, am Dienstagnachmittag auf Anfrage der APA. Es werde mit maximal 100 Teilnehmern gerechnet.

Die Kundgebung wird um 15.00 Uhr beim Merkur-Markt in Krems beginnen. Der Zug soll durch die Innenstadt zur Polizeiinspektion in der Rechten Kremszeile führen. (APA)

 

Share if you care.