Pogatetz meldet sich bei Constantini

11. August 2009, 14:54
71 Postings

Teamchef hatte versehentlich die Festnetznummer des Middlesbrough-Legionärs gewählt

Klagenfurt - Die Funkstille zwischen dem ÖFB und Nationalmannschaftskapitän Emanuel Pogatetz ist beendet. "Er hat zurückgerufen und gesagt, dass er noch ein Monat braucht, um fit zu sein. Es könnte sein, dass es für die Quali-Spiele gegen Färöer (Anm.: 5. September) und Rumänien (9. September) zu kurz ist", sagte Teamchef Dietmar Constantini, der nach eigenen Angaben in den vergangenen Tagen versehentlich die Festnetz-Nummer des Middlesbrough-Legionärs gewählt hatte. (APA)

Share if you care.