Sky Europe - Forderungen jetzt anmelden

11. August 2009, 10:40
3 Postings

Das Konsumentenschutzministerium ruft Sky Europe Passagiere dazu auf, offenen Forderungen an die slowakische Airline rasch vorzubringen

Das Konsumentenschutzministerium informiert in einer Aussendung darüber, dass offenen Forderungen an die slowakische Fluggesellschaft Sky Europe bis spätestens 17. August beim zuständigen Verwalter in der Slowakei angemeldet werden müssen.

Derzeit stehe das Unternehmen unter Gläubigerschutz und durchläuft einen Restrukturierungsprozess, der drei bis sechs Monate dauern kann. Das stelle die Fortführung des Flugbetriebes während des Verfahrens sicher.

Das Konsumentenschutzministerium rät betroffenen KonsumentInnen, ihre Forderungen rechtzeitig anzumelden. KonsumentInnen, die Forderungen aus der Zeit bis zur Konkursanmeldung am 22. Juni 2009 haben, etwa weil ihre Flüge gestrichen wurden und sie das Geld dafür noch nicht erhalten haben, müssen diese sowohl beim zuständigen Verwalter als auch beim zuständigen Gericht in Bratislava anmelden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Forderungen bis 17. August einlangen.

Das Europäische Verbraucherzentrum hat gemeinsam mit dem Verbraucherzentrum in Bratislava einen Musterbrief mit Ausfüllhilfe erstellt, der auf der Webseite zu Verfügung steht. Hier erfährt man ebenfalls den Namen und die Anschrift des Verwalters sowie die Adresse des zuständigen Bezirksgerichts. (red)

Share if you care.