MLP verkauft Österreich-Geschäft

10. August 2009, 17:01
posten

Wiesloch - Der Finanzvertrieb MLP hat einen Käufer für sein Österreich-Geschäft gefunden. Man habe sich grundsätzlich auf den Verkauf an den 2004 gegründeten Konkurrenten Aragon geeinigt, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Wiesloch mit. Der Vertrag solle im Herbst dieses Jahres unterzeichnet werden. Dann will MLP auch den Verkaufpreis nennen.

MLP hatte im Februar den Ausstieg aus dem Österreich-Geschäft angekündigt. "Die Transaktion steht unter dem Genehmigungsvorbehalt der Kartellbehörde sowie der Finanzmarktaufsicht in Österreich." MLP ist seit 1995 in Österreich vertreten und berät dort mit 59 Beratern mehr als 15.000 Kunden.

Zudem wird MLP sein Geschäft in den Niederlanden einstellen. Dort hatte das Unternehmen lediglich eine Geschäftsstelle. (APA)

Share if you care.