Linzer Kunstuni-Abteilung wird nicht nach Gmunden verlegt

10. August 2009, 14:31
posten

Pläne hatten zu Jahresanfang für Aufregung unter Studierenden gesorgt

Linz- Zur für Herbst geplanten Verlegung der Keramikabteilung der Linzer Kunstuniversität nach Gmunden kommt es nun doch nicht. Das Studium müsse wie alle anderen Fächer auch auf Weisung des Unterrichtsministeriums in der Landeshauptstadt abgehalten werden, erklärte die Uni am Montag gegenüber der APA. Nach Bekanntwerden der Pläne Anfang dieses Jahres waren die rund 40 Studierenden auf die Barrikaden gestiegen.

Sie kritisierten, dass in der Stadt, die für die Gmundner Keramik und ihren Töpfermarkt bekannt ist, die universitären Strukturen fehlen würden. Unterstützung fanden sie von der Linzer SPÖ. Der Bürgermeister der Salzkammergut-Metropole, Heinz Köppl (V), erklärte hingegen, dass man sehr wohl über die notwendigen Räumlichkeiten und auch entsprechendes Know-how verfüge. (APA)

Share if you care.